12 Kommentare

  1. Hallo Andre, vielen Dank für deine sehr informativen Videos!
    Hast du ncuht geagt, dass du momentan negativ Aktien eingestellt bist und long Staatsanleihen? Meintest du dann damit US Anleihen, die ja zumindest um die 2 Prozent bringen? Oder habe ich da was falsch verstanden?
    Viele Grüße

  2. das soll jetzt die Antwort darauf sein wie die Märkte funktionieren, in einem 10 min Video? Welche Märkte? Nur Anleihen bzw. Bund Future? – also nur ein Markt. Was soll ich daraus jetzt ableiten können? und der Chart zeigt ja, das der Bund auch volatil ist. funktionieren andere Staatsanleihen genauso? Was ist mit den Indizes / Forex / Rohstoffe etc gehören ja auch zu den Märkten? Leider nur eine aufmerksamkeitsheischende Überschrift, nicht viel mehr. Das ärgert mich richtig.
    Was um Himmels Willen ist den die Wertvolle Insiderinformation?

  3. Woher kommt das Geld denn für die Zinsen zu bezahlen? Wenn der Staat Geld leiht und bekommt noch Geld, wer gibt die Zinsen dafür her? Die europ Zentralbank? Die EZB hat ja auch die Staatsanleihen gekauft, meist zwar nicht zum Negativsatz, aber wenn es so weitergeht, wäre es ja auch möglich, dass Anleihen durch die EZB wieder gekauft werden, oder, wie erwähnt, reinvestiert wird in neue Anleihen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*